Sammle Deine Erfahrungen - mit Apis.tools

Danke für Deine Unterstützung als Test-Imker(in)

1. Vorbemerkung: Ganz unten auf dieser Seite findest Du ein Formular für Deine Fehler-Meldungen. Davor (hoffentlich) alle nötigen Infos.

2. Vorbemerkung: Ich hoffe das “Du” ist für Dich o.k. Wenn nicht, dann schreib mir gleich eine Email. Mein Name ist Klaus Rascher. Ich habe mir diese Stockkarten, die Du nun testen kannst, ausgedacht. Meine persönliche Email-Adresse ist klaus.rascher@honigwerk.de .

3. Vorbemerkung: Wir sind “Honigwerk des Community e.V.”, ein kleiner gemeinnütziger Verein in München. Unsere Mitarbeiter sind überwiegend behinderte Männer und Frauen. Mit unseren Einnahmen wollen wir Beschäftigung und Arbeit für behinderte Menschen schaffen. Unser Stockkarten-Projekt ist eine Möglichkeit für uns, behinderten-gerechte Arbeit im Büro, in der Verwaltung und im Webdesign zu bieten.

4. Vorbemerkung: Die Programmierung unserer “digitalen Stockkarten” wird von IT-Profis für uns geleistet. Die Programmier-Arbeiten sind immer noch im Gang, einige der wichtigen Features sind noch “Work in Progress” und noch nicht online. Unser Ziel ist die Fertigstellung zum 1.Juli 2019.

Ich möchte mich herzlich für Deine Unterstützung bedanken.

Der Test

Unsere digitalen Stockkarten sind bis zum Ende der Testphase noch “Work in Progress”. Es gibt noch einige Dinge, die fehlen und derzeit eingebaut werden. Zum 1. September sollten dann alle Features für unser “Basis-Modul” veröffentlicht sein. Wir arbeiten im Hintergrund bereits an weiteren Modulen unserer digitalen Stockkarten.

Wie Du vorgehen kannst, Schritt für Schritt, findest Du hier: https://apis.tools/erste-schritte/

Ich bitte Dich ums Durchhalten bei diesem ersten Test. Bitte gib einfach irgendwelche Daten ein, nichts Ernstes, schau, ob die Eingabe-Felder funktionieren, werden die Infos wirklich auch richtig gespeichert, funktionieren die Links, gibt es Fehlermeldungen oder Fehler ohne Meldung. Wir prüfen im Hintergrund in unseren Log-Dateien, ob hier alles reibungslos läuft.

Es ist ein bisschen frustrierend und langweilig, wenn etwas nicht funktioniert ein paar Stunden warten zu müssen und dann nochmal anzufangen. Nochmal “Danke” fürs Mitmachen und Durchhalten.

Am Ende des Tests werden alle Daten und alle Nutzerkonten zurückgesetzt und gelöscht. Alle Eingaben sind dann weg. Der Test läuft um so besser, je mehr Fehler wir finden.

Die Sinn-Frage: wozu digitale Stockkarten: auf der Webseite https://apis.tools findest Du einen Überblick über das gesamte Vorhaben. Fundamentale Kritik an unserem Projekt kannst Du sofort mitteilen, gerne aber auch erst, wenn alle Funktionen in Gang gesetzt wurden.

Wir wollen, nach erheblichen Investionen und mehr als 1000 Programierstunden, auf jeden Fall in diesem Herbst mit unseren digitalen Stockkarten starten.

Es werden alle nötigen Verbesserungen und Feature-Vorschläge im Lauf der Zeit, hoffentlich bis zum Beginn der Imker-Saison im Februar 2020, eingebaut werden – zumindest die Wichtigsten.

Ich freue mich daher über alle Verbesserungsvorschläge.

Die Abo-Funktion

Grundsätzlich werden unsere Stockkarten mit einem günstigen Abonnement angeboten. Diese Abo-Funktion kommt voraussichtlich ebenfalls Ende Juni. In den nächsten Wochen werde ich mit Energie unsere Werbeseiten im Internet weiter entwickeln, leider gibt es auch hier noch eine Menge zu tun. Auch die Preisgestaltung ist noch nicht ganz klar – günstig soll es sein. Die Preisangabe auf unserer Webseite “https://apis.tools” wird sich vielleicht noch ändern.

Unsere “Landing-Page” im Internet für das Projekt ist “https://apis.tools“.

Eine erste kleine Anleitung für Apis.tools findest Du bei “https://apis.tools/erste-schritte“, hier werde ich mit Hochdruck die Infos vervollständigen. Hier gibt es aber schon kleine hilfreiche Anleitungen.

Wenn Du Fehler findest und Fragen hast: einfach per Email an mich senden, oder unser “Fehler-Formular” benutzen: “https://apis.tools/fehler-meldung/“.

Alle offenen Fehler-Meldungen und alle behobenen Fehler findest Du auf dieser Seite: “https://apis.tools/change-log/

Los geht’s

Die Registrierung ist hier möglich:

https://register.apis.tools

Nach der Eingabe Deiner Nutzerdaten (Nutzername, Email, Passwort) erhältst Du eine Email um Deine Email-Adresse zu bestätigen. Das sollte schnell gehen. Der Nutzer-Name kann nach dem Speichern nicht mehr verändert werden. Das Login ist immer möglich mit dieser Adresse:

https://login.apis.tools

Fehler-Meldung

Item added to cart.
0 items - 0,00